Über uns

Unsere Webseiten

Diese Seiten sind erreichbar unter
www.nordtaube.de.

Sie besteht seit 2002 und wurde zuletzt im Mai 2015 komplett überarbeitet und erneuert. 2018 haben wir das Design leicht aufgefrischt und uns den leichter einprägsamen Namen nordtaube.de gegeben.


Unsere Webseiten entstanden als Initiative der evangelischen und katholischen Gehörlosenseelsorger(innen) im westlichen Niedersachsen.
Für die evangelische Kirche umfassen sie vor allem diese Region. Natürlich gibt es Links zu den umliegenden Gebieten, die eigene Webseiten haben.

Für die katholische Kirche sind das Erzbistum Hamburg, die Bistümer Hildesheim und Osnabrück und der Offizialatsbezirk Oldenburg des Bistums Münster beteiligt. Also alle fünf norddeutschen Bundesländer.


 

Partnerseiten


> Das Portal der Katholischen Seelsorge in Deutscher Gebärdensprache "taub und katholisch" ist unsere Partnerseite. Der Webmaster dieser Seiten arbeitet als Webmaster daran mit. Der Der Verband der Katholischen Gehörlosen Deutschlands, VKGD, hat ein eigenes kleines Webangebot.

> Infos zur Evangelischen Gehörlosenseelsorge in ganz Deutschland finden Sie bei der DAFEG.




 
www.nordtaube.de
Portal der evangelischen und katholischen gebärdensprachlichen Gemeinden im Norden